Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Stuhlgangsveränderungen bei HA-Milch?"

Anonym

Frage vom 22.02.2004

Unser Sohn (5 Mon.)hat nach der Umstellung von HA1 auf HA2 seit ca. 3 Wochen am Morgen immer grau-grünen, ansonsten normal-konsistenten Stuhlgang. Die beiden weiteren Male ändert sich die Farbe nach normalgelb mit grünen Schlieren. Manchmal stinkt es nach "faulen Eiern". Muss ich mir aufgrund der graugrünen Farbe und des Geruches Sorgen machen? Sollten wir wieder HA1 geben oder eine normale Flaschmilch (1 oder 2) probieren? (Wir haben jetzt begonnen zuzufüttern)

Anonym

Antwort vom 22.02.2004

Der Stuhlgang der Kinder ändert sich sobald stäkehaltige Milch und Beikost dazugegeben wird. Er wird dem der Erwachsenen gleich, vor alem im Geruch und in der Farbe.
Die Farbe variiert je nachdem er gegessen hat.
Generell ist die 2er Milch egal ob Ha oder nicht, völlig überflüssig da es nichts anderes als getrocknetes Milchpulver ist. Die beste Milch ist die Muttermilch und falls dies nicht gehen sollte eine Pre-Milch bis zum Ende der Flaschenzeit.

20
Kommentare zu "Stuhlgangsveränderungen bei HA-Milch?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: