Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Juckreiz in Frühschwangerschaft"

Anonym

Frage vom 24.02.2004

Halloli!! Bin seit fünf Wochen Schwanger, freue mich total darüber.
Ich hatte noch nie Hautprobleme, keine Pickel alles bestens. Seit einigen Tagen habe ich rote Flecken am Hals und Gesicht bekommen. Die jucken total, mein Frauenarzt meint das die von der Schwangerschaft kommen. Was kann ich dagegen tun? Das jucken ist echt schlimm. Gruß Tanja

Anonym

Antwort vom 24.02.2004

Zur täglichen Pflege der empfindlichen Haut in der SS eignet sich das WELEDA Calendula Babyöl auf Basis reinen Sesamöls. Besonders nach dem Duschen, Schwimmen regeneriert es den natürlichen Schutzfilm der Haut. Damit es gut und schnell einzieht, wird es am besten auf die noch feuchte Haut aufgetragen und sanft einmassiert. Auch eine hautverträgliche, feuchtigkeitsspendende Lotion von WELEDA Calendula Babymilch ist sinnvoll, die zusätzlich Entzündungen vorbeugt.

28
Kommentare zu "Juckreiz in Frühschwangerschaft"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: