Themenbereich: Gesundheit

"S cheidenentzündung"

Anonym

Frage vom 25.02.2004

Ich plage mich seit Anfang der Schwangerschaft mit Scheidenentzündungen. Welche Sitzbadzusätze empfehlen sie zur Linderung und wie lange (SSW )darf man Sitzbäder anwenden ?

Antwort vom 25.02.2004

Lassen Sie auf jeden Fall die Ursache der Entzündung abklären und ggf behandeln! Pilzinfektionen sind in der Schw. häufig und können, wenn nicht behandelt, das Scheidenmilleu so stören, dass Keime aufsteigen und einen Blasensprung verursachen können. Den Juckreiz können Sie mit Eichenrindenextrakt -Sitzbädern behandeln, oder auch mit Calendula-Sitzbädern.

21
Kommentare zu "S cheidenentzündung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: