Themenbereich: Babyernährung allgemein

"himmeltau oder babynahrung?"

Anonym

Frage vom 11.03.2004

hallo !

mein sohn ist 18 monate alt und bekommt in der nacht und in der früh jeweils ein fläschchen himmeltau (mit milch).
ist das o.k oder soll ich besser eine babynahrung nehmen, die mit wasser angerührt wird ?

vielen dank im voraus !!

Antwort vom 11.03.2004

Hallo,
mit 18 Monaten kann Ihr Sohn bereits eine Milchflasche bekommen oder selbstgekochten normalen Griesbrei und Tee oder Wasser als Getränk. Wenn keine Milchallergie besteht, gibt es keinen Grund eine Babynahrung zu füttern, die mit Wasser angerührt wird.
Alles Gute, Monika Selow

21
Kommentare zu "himmeltau oder babynahrung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: