Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Fleisch nach 1 Jahr"

Anonym

Frage vom 29.03.2004

Hallo!
Tim ist jetzt 10 Mon. alt!
Ich ernähre ihn bisher fleischlos.
möchte aber ab 1 Jahr damit anfangen. Was darf er denn da essen?Normales Fleisch das wir auch essen? Oder muss ich das speziel zubereiten? Darf er auch mal beim Grillen im Sommer ein Würstle mitessen?
Ich ernähre ihn so:
Frühs :Stillen
Vormittag : Zwieback od Obst
Mittag:Gemüsebrei mit Kartoffel od Nudel
Nachmittag: Zwieback-obst-brei
Abend: Milchbrei mit Obst
Getränk:Wasser,Saftschorle
Ist das ok?
Wie Sieht die ernährung ab 1 Jahr aus? Was ist erlaubt?
Was zum Frühstück ?Und wann stell ich Frühs vom Stillen auf Beikost um?
Danke für die Beantwortung der vielen Fragen!
Liebe Grüsse Michi

Anonym

Antwort vom 30.03.2004

Hallo er kann ganz normales Fleisch, allerdings ohne Würze essen, im Sommer darf
er natürlich auch mal eine Wurst bekommen.
Ab dem ersten Lj. können die Kinder langsam vom Elterntisch mit essen. Sicher ist nicht immer alles geeignet(z.B stark würziges oder scharfes Essen), aber das meiste(Aufläufe, Gemüse mit Reis/Nudeln/Kartoffeln aller Art(sehr selten fritiert!).Es gibt von Gu sehr nette Kochbücher:" Was Kinder gerne Essen"
Morgens dürfen sie ein Brot mit Aufstrich essen (z.B. Mandelmus/Bioladen), oder ähnliches.Viele Frauen genießen es allerdings morgen im Bett noch zu stillen und später dann ein 2. Frühstück einzunehmen.

20
Kommentare zu "Fleisch nach 1 Jahr"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: