Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Produkte gegen Schwangerschaftsstreifen"

Anonym

Frage vom 13.04.2004

Liebes Hebammenteam, ich jetzt in der 20.SW und hätte eine Frage bezüglich der Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen. Muß ich z.B. die Produkte von Frei Öl verwenden oder ist normales Melkfett zum einreiben ebenso so wirkungsvoll und empfehlenswert?
LG Christiane Große

Antwort vom 13.04.2004

Hallo,
es gibt eine ganze Reihe von Produkten, die gegen Schwangerschaftsstreifen angeboten werden. Leider gibt es nichts, was wirklich sicher Schwangerschaftsstreifen verhindert. Den größten Einfluss auf die Entstehung von Streifen hat die Veranlagung, die ja nicht geändert werden kann. Frei-Öl ist zwar das bekannteste Mittel auf dem Markt, bevorzugen würde ich jedoch Mittel, die natürliche Substanzen enthalten statt aus Erdöl raffinierte Produkte. Hochwertige Fette sind z.B. im Schwanger-schaftsöl von Weleda enthalten. Es gibt verschiedene Produkte, die sich Melkfett nennen. Auch darin können unterschiedliche Substanzen enthalten sein, die auf der Packung angegeben sein müssen. Grundlage ist oft reines Fett, das jedoch als Basis Erdöl hat. Da die Fette zum Teil durch die Haut aufgenomen werden, würde ich pflanzliche Öle bevorzugen. Dies ist jedoch letztendlich Geschmackssache und wenn Sie mit einem Produkt gut zurecht kommen und ein gutes Gefühl dazu haben spricht nichts gegen dessen Verwendung.
Alles Gute, Monika Selow

30
Kommentare zu "Produkte gegen Schwangerschaftsstreifen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: