Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"schwanger nach Fehlgeburt?"

Anonym

Frage vom 14.04.2004

hallo, guten morgen. ich hatte am 2.2.04 eine fehlgeburt in der 9.ssw.,bekam das erste und letzte mal meine periode wieder am 5.3.04! bin ich schwanger oder nicht? wann würden sie empfehelen einen frauenarzt aufzusuchen - oder mache ich schon zu viel (positive) panik?
danke schon mal für eine antwort!

Antwort vom 14.04.2004

Hallo,
so kurz nach einer Fehlgeburt sollten Sie sich lieber ein wenig mehr Zeit für eine erneute Schwanger-schaft nehmen. Es kann sein, dass der Zyklus nach der Fehlgeburt noch unregelmäßig ist. Ob Sie schwanger sind oder nicht können Sie am Besten durch einen einfachen Schwangerschaftstest aus der Apotheke feststellen. Mehr könnte Ihnen ein Arztbesuch ganz am Anfang der Schwangerschaft auch nicht sagen, weil im Ultraschall oft noch nichts eindeutiges zu erkennen ist, was die Unsicherheit oft eher verstärkt als nimmt.
Alles Gute, Monika Selow

24
Kommentare zu "schwanger nach Fehlgeburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: