Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Juckreiz in der 26. Woche"

Anonym

Frage vom 29.04.2004

Bin jetzt in der 26. Woche schwanger und habe seit 2 Tagen ziemlichen Juckreiz im Genitalbereich. Irgendwie habe ich das Gefühl das da was nicht so stimmt. War erst vor 5 Tagen bei FA und da war noch alles in Ordnung. Dem Fühlen nach sind die inneren Scharmlippen total gereizt und dick und jucken machmal total doll. Was könnte das sein. Ich weiss Ferndiagnosen sind schwierig. Bin aber zur Zeit nicht zu Hause und habe keine Möglichkeit zu meiner Hebamme zu gehen.

Anonym

Antwort vom 29.04.2004

-Das was Sie haben hört sich stark nach einer Pilzinfektion im Genitalbereich an. Genau die Symptome beschreibt man, wenn man sie hat. Die Pilzinfektion (Candida albicans) ist die häufigste Pilzinfektion im Genitalbereich.
Sie kann die Vagina und übergreifend die Vulva befallen. Auffällig sind der quälende Juckreiz und meist kleine rote Pünktchen. Später zeigen sich typische weißliche Beläge, die abwischbar sind. Der Nachweis erfolgt über ein Nativpräparat unter dem Mikroskop, das der FA durchführt. Therapiert wird die Pilzinfektion mit äußerlicher Anwendung von antimykotischen Salben bzw. Vaginalzäpfchen. Um sicher zu gehen, ob sie eine Pilzinfektion haben, sollten sie sich gleich morgen einen Termin beim FA geben lassen und sich untersuchen lassen. Wenn man rechtzeitig mit der Therapie anfängt, kann man die Pilzinfektion auch recht schnell besiegen. Grüsse

23
Kommentare zu "Juckreiz in der 26. Woche"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: