Themenbereich: Babyernährung allgemein

"ab wann Nüsse und Honig?"

Anonym

Frage vom 30.04.2004

Liebes Hebammenteam, ich habe eine Frage zur Rachitisvorbeugung. Ich habe meinem Sohn bis zum 14. Lebensmonat D-Floretten 500 gegeben und wollte nun fortfahren mit Vigantol Oel. Wieviel Tropfen braucht er täglich? Er ist ein gesundes Kind. Ferner hätte ich mich dafür interessiert, ab wann man nun Honig, Nüsse und dergleichen geben darf. Vielen Dank im Voraus.

Anonym

Antwort vom 01.05.2004

Hallo, die Dosierung von Vigantol sollte eigentlich auf der Packung stehen, aber soviel ich weiß ist es 1 Tropfen am Tag. (Habe aber keine Anleitung zur Hand und sie können gerne noch bei einer meiner Kolleginnen vom Babyclub nachfragen).
Honig darf ab dem ersten Lj. gegeben werden und Nüsse z.B. in Form von Nussmus aus dem Bioladen schon ab dem 7Lm. Mit ganzen Nüssen immer aus Verschluck-gründen aufpassen, gerade Erdnüsse sind da sehr gefährlich.

32
Kommentare zu "ab wann Nüsse und Honig?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: