Themenbereich: Stillen allgemein

"häufiges Stillen nachts mit 5 Monaten"

Anonym

Frage vom 04.05.2004

Meine Tochter ist jetzt 5 Monate alt. Das Stillen hat von Anfang an gut geklappt und sie ist mit nur einmal, höchstens zweimal Stillen nachts ausgekommen.

Aber seit ca. 2 - 3 Wochen will sie ca. alle 2 - 3 Stunden nachts gestillt werden und schläft durch nichts anderes wieder ein als durch Stillen.

Natürlich könnte es sein, dass sie einfach Hunger hat, aber tagsüber ist sie sehr zufrieden, wenn sie ca. alle 4 Stunden, manchmal sogar 5 Stunden, gestillt wird und macht nie so ein "Theater" wie nachts.

Woran kann das liegen?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Anonym

Antwort vom 04.05.2004

Hallo in diesem Alter hat die Brust sehr viel mehr als nur Essen zu bedeuten und die Kinder genießen die Freude des Stillens , wenn sie durch Tageserlebnisse schlecht schlafen. An der Brust finden sie alles was sie beruhigt, süße Milch, Liebe, Geborgenheit....Nichts anderes kann es so gut ersetzten, wie die Brust, einen besseren Trost gibt es nicht. Mit Hunger hat es eher selten zu tun.

23
Kommentare zu "häufiges Stillen nachts mit 5 Monaten"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: