Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Folgemilch zum besseren Durchschlafen?"

Anonym

Frage vom 06.05.2004

Meine kleine ist jetzt 13 wochen alt und bekommt Aptamil Comformil in der flasche da sie etwas probleme hatte mit dem stuhlgang jetzt habe ich gehört das viele babys schon durch schlafen...
meine frage ich habe jetzt die Aptamil 2 gekauft die ja mehr sättigend ist aber erst nach dem vierten monat gefüttert werden darf, wenn ich meiner kleinen abends kurz vorm zu bett gehen eine flasche von der milch gebe schadet ihr das??? Ich hoffe ja das sie dadurch besser schläft nachts und nicht aller drei stunden munter wird?

Anonym

Antwort vom 06.05.2004

-Aptamil 2 ist eine sogenannte Folgemilch und sollte auf keinen Fall vor dem vierten Lebensmonat gefüttert werden. Diese Nahrung ist kaum an die Muttermilch angepasst, enthält mehr Kalorien und Eiweiß und verschiedene Kohlenhydrate. Die Nahrung ist allermeist sehr süß, kann zur Überfütterung und eine Gewöhnung an den süßen Geschmack führen. Da Ihre Tochter bereits Probleme mit dem Stuhlgang hatte, sollten Sie bei der Nahrung bleiben, die sie gut verträgt. Wahrscheinlich kommt sie mit ihrer Verdauung besser klar, wenn sie häufiger kleine Mahlzeiten trinkt. In ihrem Alter sind Nachtmahlzeiten noch ganz normal. Sie muss noch nicht durchschlafen. Das wäre für Sie zwar angenehmer, für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes aber nicht zwangsläufig besser. Mit zunehmendem Alter wird Ihre Tochter von selbst längere Nachtpausen einlegen.

16
Kommentare zu "Folgemilch zum besseren Durchschlafen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: