Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Kinderwunsch bei rascher Schwangerschaftsfolge"

Anonym

Frage vom 07.05.2004

Hallo Liebes Hebammenteam!!!
Ich habe mich schon mal an Sie gewandt und war für Ihre Tips sehr dankbar...Nun hab ich meine Schwangerschaft sehr gut überstanden unser Paul kam sehr gesund und munter zur Welt...Seine drei Geschwister sind mega glücklich und kommen sehr gut mit Pauli zurecht nun meine Frage bzw. unsere Frage als Eltern wir wünschen uns nun noch ein gemeinsames. wir wissen natürlich das eine schnelle Schwangerschaftsfolge nicht ratsam ist, wir würden trotzdem gern wieder schwanger werden. Paul ist 5 Monate alt und sehr unkompliziert wir würden noch warten wollen bis er so acht Monate alt ist ich verhüte jedoch garnicht, ist es denn sehr schlimm????

Antwort vom 09.05.2004

Hallo,
letztendlich ist es eine ganz persöhnliche Entscheidung wieviel Zeit zwischen den Geburten liegen soll. Wenn Sie schon vor dem gewünschten Alter Ihres letzten Sohnes schwanger werden sollten, ist dies auch kein Drama. Nur nach einem Kaiserschnitt sollte wirklich mindestens ein Jahr keine weitere Schwangerschaft eintreten. Nach einer normalen Geburt dauert es meist auch ohne Verhütung eine Weile, bis eine erneute Schwangerschaft eintritt. Wenn kein weiteres Kind gewünscht ist, kann man sich darauf natürlich nicht verlassen. Für die Geschwister ist es oft schön, wenn die anderen nicht so weit auseinander liegen und auch für die Mütter ist es schön, sobald die Kinder aus dem gröbsten raus sind. Wenn Sie selbst sich also gut fühlen und sehr gerne bald ein weiteres Kind wünschen würde ich mir keine großen Sorgen machen, sondern es ein wenig dem Schicksal überlassen.
Alles Gute, Monika Selow

19
Kommentare zu "Kinderwunsch bei rascher Schwangerschaftsfolge"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: