Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schmerzen in der Schwangerschaft"

Anonym

Frage vom 12.05.2004

Hallo liebes Hebammenteam,
ich bin jetzt in der 32.SSW und habe häufig ein unangenehmes, reissendes Gefühl um den Bauchnabel herum.Es ist auf jeden Fall so unangenehm, das ich mich hinlegen muß.Laufen ist dann ein Qual. Der Bauch ist zudem andauernd hart und liegt schon die ganze Schwangerschaft sehr tief(in der 1.Schwangerschaft war das nicht so)Baden bringt leider auch nur kurzzeitig etwas. Die Kindsbewegungen sind so heftig und häufig das es auch mehr unangenehm als schön ist. Würde mich über einen Rat freuen. Werde mich schonen und meinen Arzt deshalb auch nochmal aufsuchen.

Anonym

Antwort vom 13.05.2004

-War die letzte Geburt ein Kaiserschnitt gewesen? Haben Sie vielleicht Narbenschmerzen? Wenn es eine normale Geburt war, leiden Sie vielleicht unter vorzeitigen Wehen? Sie machen es schon richtig, schonen Sie sich weiterhin und konsultieren Sie bei Gelegenheit auch Ihren Arzt. Es sollte schon mal danach geschaut werden, eine Ferndiagnose ist schlecht zu machen, wenn die Beschwerden im Liegen und nach dem Bad nicht aufhören. Grüsse

20
Kommentare zu "Schmerzen in der Schwangerschaft"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: