Themenbereich: Stillen allgemein

"flüssiger Stuhlgang, 8 Wochen"

Anonym

Frage vom 17.05.2004

Hallo!
Unser Kleiner ist jetzt 8 Wo. alt, er hatte vor ca. 2 Wo 4 Tage keinen Stuhlgang, den ich mit Kümmelwasser wieder in Gang gebracht habe, seitdem riechen seine "Winde" und Stuhlgang sehr unangenehm, ausserdem ist der Stuhlgang sehr flüssig! Ich stille und füttere am Tag 1 Flasche (ca. 120ml) Aptamil HA1 zu. Ist der Geruch normal oder kann es sein das er was nicht verträgt?
Danke! Liebe Grüsse

Anonym

Antwort vom 18.05.2004

-Der Stuhlgang kann durch die Muttermilch sehr flüssig sein und wird manchmal auch sehr spritzig entleert. Das ist ganz normal. Es kann sein, dass sich der Geruch durch Kümmel kurzfristig verändert. Nach einigen Tagen dürfte allerdings davon nichts mehr zu riechen sein. Wahrscheinlich kommt der Geruch von dem Aptamil HA1. Die Nahrung hat eine andere Zusammensetzung als Muttermilch und kann den Geruch des Stuhlgangs beeinflussen. Wenn Ihr Sohn gut gedeiht und insgesamt einen zufriedenen Eindruck macht, können Sie unbesorgt sein.

27
Kommentare zu "flüssiger Stuhlgang, 8 Wochen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: