Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Toxoplasmose durch Gartenarbeit?"

Anonym

Frage vom 26.05.2004

Liebe Hebammen!
Ich bin in der 13. Woche schwanger. In meiner letzten Schwangerschaft waren die Toxoplasmosewerte IgG: 25,0 IgM: neg. Kann ich unbesorgt Gartenarbeit machen, denn unsere Katze scheißt immer in den Garten, ohne das Baby zu gefährden. Die vorige Schwangerschaft war im Winter und wir hatten keine Katze, da hab ich nir darüber keine Sorgen gemacht.
Liebe Grüsse
Karin

Anonym

Antwort vom 26.05.2004

-Wenn Sie Gartenarbeit zu erledigen haben, sollten Sie immer Gummihandschuhe als Vorbeugemaßnahme gegen Toxoplasmose tragen. Wenn Sie dies konsequent einhalten, können Sie auch beruhigt weiter im Garten arbeiten. Grüsse

Weitere Informationen zum Thema Toxoplasmose

24
Kommentare zu "Toxoplasmose durch Gartenarbeit?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: