Themenbereich:

"Berührung der Fontanelle"

Anonym

Frage vom 18.06.2004

Liebes Hebammen-Team,
ich hätte heute eine Frage bzgl. der Fontanelle. Andere Mütter belächeln mich immer, wenn ich deren Kinder bitte, die Fontanelle meiner Tochter nicht zu berühren. Dann heißt es immer, man merkt, dass es mein erstes Kind ist. Ist meine Reaktion wirklich so übertrieben?
Vielen Dank für Ihre Antwort!

Antwort vom 18.06.2004

Es ist ganz ok, die fontanelle ist wirklich mit Vorsicht zu behandeln. Sie ist zwar nicht so empfindlich, dass man sie gar nicht berühren darf, aber wenn Sie Kinder um Vorsicht bitten ist das völlig richtig. "Belächeln" brauchen Sie sich nicht lassen, es ist Ihr Kind und Sie machen es so, wie Sie es am besten finden, lassen Sie sich da mal nicht dreinreden!!!

24
Kommentare zu "Berührung der Fontanelle"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: