Themenbereich: Stillen allgemein

"Haarausfall beim Stillen?"

Anonym

Frage vom 24.06.2004

Hallo! Meine Tochter Emma ist jetzt 4 1/2 Monate alt und ich stille sie noch voll. Seit ca. 3 Monaten leide ich sehr unter Haarausfall. Es begann zu dem Zeitpunkt seit ich die Pille (Cerazette) wieder nehme. Da ich der Meinung war das der Haarausfall mit der Pilleneinnahme zusammenhing setzte ich sie vor ca. 4 Wochen wieder ab. Der Haarausfall ist aber unverändert. Ich habe auch gelesen das vermehrter Haarausfall nach der Geburt und in der Stillzeit normal ist. Wann hört dieser Haarausfall denn in der Regel wieder auf? Gibt es irgendwelche Mittel dagegen?

Anonym

Antwort vom 24.06.2004

Hallo, Haarausfall ist nach der SS bedingt durch die hormonelle Umstellung und braucht ca. 6-9 Monate bis sich die Haare wieder regenerieren.Auch Frauen die nicht stillen, haben die gleichen Probleme.
Es gibt ein paar toniesirende Haarwasser(z.B. Weleda),ob Sie helfen oder meine Psyche beruhigen etwas getan zu haben, kann ich allerdings nicht sagen..

19
Kommentare zu "Haarausfall beim Stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: