Themenbereich: Geburt allgemein

"Gebärmutterhalsverkürzung Zeichen, dass es losgeht?"

Anonym

Frage vom 25.06.2004

Liebes Hebammenteam,

ich bin in der 38+6 SSW. Bei meinem letzten FA-Termin teilte mir mein Arzt mit, dass mein innerer MM 1,2 cm geöffnet ist, der äußere MM aber noch geschlossen. Der Gebärmutterhals ist auf 1,3 cm verkürzt.
Seit ein paar Tagen wird mein Bauch in unregelmäßigen Abständen immer wieder hart und ich verspüre ein Ziehen in den Rücken und die Leiste.

Bedeutet dies, dass es bald losgeht? Danke.
Andrea

Anonym

Antwort vom 25.06.2004

-Hallo, das ist schwer zu sagen. Ihre Schwangerschaftswoche schliesst eine baldige Geburt natürlich nicht aus- aber es kann auch sein, dass Ihre Gebärmutter noch dabei ist sich gut auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten.
Geniessen Sie einfach die verbleibende Zeit noch ausgiebig - solange Ihre Wehen noch unregelmäßig sind haben Sie mit Sicherheit noch etwas Zeit.

21
Kommentare zu "Gebärmutterhalsverkürzung Zeichen, dass es losgeht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: