Themenbereich: Alternative Behandlungsmethoden

"Ab wann kann ich homöopatische Mittel bei Frühchen anwenden?"

Anonym

Frage vom 06.07.2004

Liebe Hebammen! Ab wann kann ich homöopatische Mittel bei Frühchen anwenden, weil die Verdauung ja am Anfang noch nicht gut funktioniert und die Kügelchen auf Milchzuckerbasis sind. Kann ich da etwas falsch machen? Das Kind wiegt jetzt 2.000 g.

Anonym

Antwort vom 08.07.2004

-Sie können Ihr frühgeborenes Kind homöopathisch behandeln. Es reicht eine Dosierung von 1 Kügelchen pro Gabe. Falls Sie in der Homöopathie nicht sehr gut bewandert sind, sollten Sie allerdings keine Versuche anstellen, sondern eine Person zu Rate ziehen, die in der Homöopathie ausgebildet ist.

22
Kommentare zu "Ab wann kann ich homöopatische Mittel bei Frühchen anwenden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: