Themenbereich: Stillen allgemein

"Flüssigkeit zusätzlich zum Stillen?"

Anonym

Frage vom 19.07.2004

hallo liebes Team.
Habe da zwei fragen: Jetzt wo es so heiß ist, wie kann ich meiner Tochter (5 Monate und 1 Woche)beibringen mal Tee oder verdünnten Saft aus der Flasche zu trinken? Jetzt wo es so heiß ist, will sie unglaublich viel gestillt werden..denke aber, dass das mehr Durst als Hunger ist. Schnuller und auch Fläschchen lehnt sie total ab (das mit dem Schnuller find ich aber gut)
und zweite Frage...wie merk ich in der Stillzeit (ich stille voll) ob ich wieder schwanger bin?
vielen Dank
Ihre Nicole mit Töchterchen Julia
P.S.: Schön diese Seite gefunden zu haben

Anonym

Antwort vom 20.07.2004

Hallo, Kinder die ausschließlich gestillt werden akzeptieren selten eine Flasche, Sie können probieren ihr das Trinken in einem Becher anzubieten, da sie das von Ihnen kennt, nehmen die Kinder dies eher an. Am Anfang wird noch geklekert, aber nach kurzer Zeit lernen die Kinder das richtig gut.Und auf Flaschen kann völlig verzichtet werden.
Ob Sie schwager sind oder nicht sagt Ihnen nur ein Test aus der Apotheke oder Frauenarzt(muß aber auch beim Frauenarzt selber mit zusätzlich zur Praxisgebühr bezahlt werden).

14
Kommentare zu "Flüssigkeit zusätzlich zum Stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: