Themenbereich: Babypflege

"Schreien beim Stuhlgang"

Anonym

Frage vom 20.07.2004

Hallo liebes Hebammeteam,
meine Tochter ist 3,5 Wochen alt. Sie schreit seit Geburt kurz vor und während dem Stuhlgang, und zwar jedesmal. Stuhlgang gelblich, scheint normal zu sein. Danach hört sie zufrieden auf zu schreien. Wir wissen nicht, ob sie Bauchschmerzen nur beim Stuhlgang hat. Blähungen scheint sie auch nicht zu haben. Sie ist vollgestillt. Wäre gut zu wissen warum sie schreit und evtl. Hinweise für Abhilfe zu bekommen. Danke. Anna

Antwort vom 20.07.2004

Es kann schon sein, dass es sie anstrengt oder gar schmerzt, wenn sie Stuhlgang macht. Sie können ihr vielleicht mit sanfter, kreisförmiger Massage regelmäßig bei jedem Wickeln helfen; um den Nabel herum wie eine Schnecke einen immer größer werdenden Kreis im Uhrzeigersinn, mit sanftem Druck und etwas Babyöl. Viel Erfolg!

22
Kommentare zu "Schreien beim Stuhlgang"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: