Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Essenseinschränkungen in der Schwangerschaft"

Anonym

Frage vom 20.07.2004

Hallo,

ich bin langsam total verwirrt, was ich jetzt noch essen darf und was nicht.
Muß ich auf meinen Parmesan verichten? Was ist mit Bratheringsröllchen die Aspartam enthalten?
Was ist mit frischer Vollmilch aus dem Supermarkt? Und ist ein gekaufter "geputzter" Salat (z.B. von McD.) gefährlich?
Gruß
Yvonne mit Krümel (neu schwanger :) )

Antwort vom 20.07.2004

Eigentlich dürfgen Sie alles essen, außer rohem Fleisch/ Fisch/Eiern und Rohmilchprodukten, weil diese Keime enthalten können. Ein Salat sollte frisch geputzt sein, frische Vollmilch aus dem Supermarkt ist pasteurisiert und völlig in Ordnung. Am besten sind immer frische, selbst zubereitete Lebensmittel, weil Sie dann am besten wissen, was drin ist. Aber lassen Sie sich nicht den Appetit verderben, wenn Sie sich ausgewogen ernähren sind "kleine Sünden" völlig unbedenklich!

21
Kommentare zu "Essenseinschränkungen in der Schwangerschaft"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: