Themenbereich: Stillen allgemein

"wieviel Milch trinkt ein Baby bei Stillmahlzeit?"

Anonym

Frage vom 24.08.2004

Hallo liebes Hebammenteam,

wieviel ml Milch müssen von mir für eine Mahlzeit abgepumpt werden (Säugling ist 14 Tage alt)?
Gibt es irgendwo eine Tabelle, wieviel Milch ein Säugling über den Tag verteilt trinken sollte?
Beim Stillen hat man ja keine Kontrolle. 1x am Tag füttere ich ein Fläschen mit abgepumpter Milch.
Weiß nie, wie viel ich abpumpen soll. Entweder ist es zu wenig o. zu viel. Restliche Milch sollte man doch nicht wieder einfrieren.
LG!

Anonym

Antwort vom 24.08.2004

-Ausschließlich gestillte Säuglinge werden nach Bedarf gestillt. Das heißt, dass sie so häufig trinken wie sie wollen und so lange, bis sie die Mahlzeit von selbst beenden. Dabei trinken sie recht unterschiedliche Mengen pro Mahlzeit. Hierfür gibt es keine Tabelle, nach der Sie sich richten können. Wahrscheinlich beträgt die Trinkmenge in etwa 80 – 140 ml, die Ihr Kind pro Mahlzeit trinkt. Die Gesamttrinkmenge am Tag beträgt ca. 1/5 des Körpergewichts. Diese Angabe bezieht sich auf die Ernährung mit künstlicher Säuglingsnahrung und ist nur in etwa auf Stillkinder übertragbar. Sie müssen es ausprobieren, welche Menge Ihr Kind genau zu der Mahlzeit benötigt, die Sie mit der Flasche füttern.

32
Kommentare zu "wieviel Milch trinkt ein Baby bei Stillmahlzeit?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: