Themenbereich: Nachsorge

"Maxi Cosi tragen nach Geburt möglich?"

Anonym

Frage vom 24.08.2004

Halle Team, habe vor zwei Wochen per Notkaiserschnitt eine Tochter zur Welt gebracht. Man soll ja in der ersten Zeit nichts schweres heben. Gerhört der Maxi Cosi da dazu? Momentan trägt ihn mein Mann mit meiner 2,8 kg schweren Tochter. Kann ich ihn bereits wieder tragen? Wenn nein, wie lange sollte ich noch warten?

Antwort vom 24.08.2004

Optimal wäre, wenn Sie 1/2 Jahr nichts tragen, das schwerer ist als Ihr Baby, das ja auch schwerer wird, aber so im Rahmen bleibt, dass Sie es "stemmen" können! In der Praxis ist das meist nicht durchführbar und frau muss viel früher schon den Kinderwagen, Maxicosi, Sprudelkasten etc tragen. Bevor Sie etwas tragen, überlegen Sie, ob es wirklich sein muss; zB kann der Maxicosi auch im Auto bleiben und Sie nehmen Ihre Kleine so auf den Arm bzw ins Tragetuch. Wenn Sie schwere Dinge tragen müssen, sollten Sie das rückenschonend tun und vor dem Aufnehmen des Gewichts den Beckenboden anspannen, am Anfang ganz bewußt, mit der Zeit geht das automatisch. Lassen Sie sich im Rückbildungskurs dazu ein paar Tricks zeigen.

19
Kommentare zu "Maxi Cosi tragen nach Geburt möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: