Themenbereich: Schlafen

"Wie läßt sich reines Nuckeln an der Brust abgewöhnen?"

Anonym

Frage vom 24.08.2004

Hallo,

meine Tochter ist 8,5 Monate alt. Sie war von Anfang an keine gute Schläferin, wollte immer öfters nachts gestillt werden, was aber durchaus okay ist, wenn sie es braucht.
Nun geht es aber schon über einige Wochen so, dass sie mich quasi als Schnuller benutzt. Sie wird ganz oft wach und lässt sich nur durch die Brust beruhigen, an der sie aber nur wenig trinkt, im Gegenteil aber nuckeln möchte.
Schnuller mag sie überhaupt nicht, wenn sie ihn abkzeptiert, dann schläft sie relativ schnell ein, aber sie akzeptiert ihn nur selten.
Wenn sie Hunger hat und nachts gestillt werden möchte, ist das total okay und ich stille sie auch sehr gerne, aber diese "Nuckelei" ist schon sehr nervig. Vor allem auch, weil es sehr lange andauert. Es kann auch passieren, dass sie eine halbe bis sogar eine Stunde an mir hängt und das nicht nur einmal.
Wie kann ich ihr das auf liebevolle Art abgewöhnen?
Vielen Dank jetzt schon für die Antwort.

Sabine

Anonym

Antwort vom 24.08.2004

Hallo, ich glaube leider nicht, dass es in diesem Fall eine liebevolle Möglichkeit gibt, denn Sie werden immer den Protest Ihrer Tochter zu hören bekommen, wenn Sie ihr die Brust verweigern. Liebevoll nur , dass Sie sie nicht alleine in ihrem Bett "wüten" lassen, sondern sie im Arm halten und ihr erklären, dass Sie so eine Art von Beruhigung nicht dulden, sie gerne trinken kann, maber nicht Nuckeln. Sie können ih auch sagen, dass Sie sie lieb haben, aber die Brust trotzdem kein Schnuller ist. Bestimmt und liebevoll können Sie es ihr erklären, aber es wird trotzdem einen "Kampf" geben, bei dem diejenige gewinnt, die den längeren Atem hat.
Ihre Frage ist eine der Häufigsten , die ich zu beantworten habe, und leider ist mir bisher noch keine andere Möglichkeit/Idee gekommen, dieses nächtliche Nuckeln, aber auch std. Trinken anders als mit "Verweigerung" in den Griff zu bekommen.Auch bei meinen eigenen Kinder, die ich alle sehr lange und gerne gestillt habe, habe ich ab 1,5 Jahren Nachts nur bei Krankheit gestillt, aber auch bei uns ging es nicht ohne Auseinandersetzung.

21
Kommentare zu "Wie läßt sich reines Nuckeln an der Brust abgewöhnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: