Themenbereich: Reisen mit Baby

"Trennung von Zwillingen"

Anonym

Frage vom 27.08.2004

Meine Babys sind 12Wochen alt , wenn ich eine Woche ohne sie verreisen möchte. Ich wollte die Kinder trennen und zu Eltern und Schwiegereltern bringen. Merken die Kinder schon, daß ihr Zwilling nicht mehr da ist, oder sind sie dafür noch zu klein?

Antwort vom 28.08.2004

Hallo,
ob die Kinder es merken wenn sie getrennt sind und ob sie das Geschwisterkind schmerzlich vermissen, läßt sich so nicht sagen. Sicher merken die Kinder sowieso, das etwas total anders ist, da sie ja auch nicht bei ihren Eltern sind. Die Frage stellt sich also eher danach, ob es eventuell zu früh ist sie abzugeben. Die besondere Situation, dass es Zwillinge sind spielt eher eine untergeordnete Rolle, ebenso wenn andere Geschwisterkinder da sind. Wichtig wäre, dass die Kinder die Großeltern bereits kennen und nicht als völlig Fremde empfinden. Ansonsten ist es halt eine Erfahrung die die Kinder machen und sicher wird die Freude groß sein, wenn alle wieder beieinander sind. Trennungen gehören mit zum Leben dazu. Wenn eins der Kinder ins Krankenhaus mußte, wäre das andere ja auch alleine. Ich nehme an, dass es gute Gründe gibt, dass Sie ohne die Kinder verreisen. Unterm Strich ist es ja eventuell gut, wenn Sie sich mal ohne die Kinder entspannen können und neue Energie für Ihre Zwillinge tanken. Sicher haben Sie sich ja Gedanken gemacht, wie Sie es am Besten organisieren. Ich würde davon ausgehen, dass Sie sich für die Beste Möglichkeit entscheiden und niemand das besser kann als Sie selbst.
Ich wünsch Ihnen eine schöne Reise, Monika

18
Kommentare zu "Trennung von Zwillingen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: