Themenbereich: Babyernährung allgemein

"ab wann Milch durch Brei ersetzen?"

Anonym

Frage vom 30.08.2004

Hallo mein Sohn ist 7 Monate alt und ißt Mittags Gemüse Fleisch Brei abends einen Milchbrei aus 1-Nahrung und Reisflocken mit Obst,Nachmittags Apfel-Birne-Getreidebrei Morgens ca 6:00 Uhr Flasche und um ca 9:30 Flasche. Meine Fragen sind dazu ab wann soll die VormittagsFlasche ersetzt werden und durch was? Wie oft sollte mann Fleisch zum Gemüse geben? Kann Ich am Nachmittag jetzt schon Joghurt(Natur) oder Frisches geriebenes Obst geben und ab wann kann die Folgemilch für den Abendbrei ersetzt werden?Ab wann kann man Vom Tisch zu essen geben und wieviel Milch ist in diesem Alter noch notwendig(Tagesmenge)? Danke im Voraus für die Beantwortung .

Anonym

Antwort vom 31.08.2004

Hallo Sie können die Vormittagsmahlzeit nach Bedarf einführen und am bestenen Apfel oder Birne mit einem Teel. Mandelmus.
Fleisch oder Eigelb reicht 1-2 mal die Woche.
Am Nachmittag würde ich noch bei Obst bleiben, da manche Kinder mit zu vielen neuen Geschmäckern überfordert sind.
Vom Tisch essen die meisten Kinder mit ca 11-12 Monaten.
Da Kuhmilch ein sehr umstrittenes Lebensmittel ist, ist es fraglich, ob ein Kind es überhaupt pur zu sich nehmen sollte,dies ist ein bißchen Einstellungssache. Über Käse, Sahne, Quark, aber auch Getreide, bekommt das Kind die gleichen Nährstoffe die in der reinen Kuhmilch vorhanden sind.Und diese Nahrungsmittel sind besser verträglich.

21
Kommentare zu "ab wann Milch durch Brei ersetzen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: