Themenbereich: Stillen allgemein

"wieviel Milch abpumpen pro Mahlzeit?"

Anonym

Frage vom 31.08.2004

Mein Sohn ist jetzt 4 Wochen alt und ich möchte ihn aus persönlichen Gründen lieber mit der Flasche füttern. Wieviel Milchmenge muss ich ihm pro Mahlzeit zur Verfügung stellen, also abpumpen? Ich bekomme pro Abpumpen knapp 80 ml zusammen (im ca. 4 h Rhythmus). Das erscheint mir sehr wenig.
Außerdem hat mein Sohn seit einigen Tagen keinen gelben Stuhl mehr, sondern eher grünlichen. Sollte ich diesbezüglich den Kinderarzt aufsuchen oder ist das normal?

Anonym

Antwort vom 31.08.2004

Setzen Sie sich am besten sofort mit Ihrem Kinderarzt oder einer Hebamme vor Ort in Verbindung, um über die weitere Ernährung Ihres Sohnes und das Vorgehen beim Abpumpen zu beraten. Hier sind der Internetberatung Grenzen gesetzt, zumal mir keine detaillierten Informationen z.B. über sein bisheriges Gedeihen, seine Gewichtsentwicklung, Trinkhäufigkeit und Allgemeinbefinden vorliegen. Es kann sein, dass die grünlichen Stühle darauf hinweisen, dass Ihr Sohn zu wenig Muttermilch bekommt, denn mit 80 ml Muttermilch, die Sie alle vier Stunden füttern, wird Ihr Sohn nicht auskommen. Wahrscheinlich liegt sein Bedarf eher bei 150 ml. Bitte lassen Sie sich individuell vor Ort beraten. -

29
Kommentare zu "wieviel Milch abpumpen pro Mahlzeit?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: