Themenbereich: Babypflege

"Teesauger bei hastigem Trinken auch für Milch?"

Anonym

Frage vom 01.09.2004

Hallo liebes Team, wir haben ein 6W-altes Spuckkind, dass nie satt ist und trotz Spuckens gedeiht. Er wird von der Flasche ernährt. Da er viel zu hastg trinkt, möchte ich einen Sauger mit dem kleinsten Loch nehmen. Kann man einen Tee-Sauger auch für Milch verwenden (Beba Start u. Beba 1) oder muss es einer extra für Milch sein? Vielen Dank

Anonym

Antwort vom 02.09.2004

Hallo, das müssen Sie ausprobieren. Ein Sauger sollte höchstens, wenn die Flasche nach unten gehalten wird höchstens leicht und LANGSAM tropfen und nie fließen. Sollten Ihre Sauger schnell tropfen, dann probieren Sie doch einfach mal einen feineren Sauger.

26
Kommentare zu "Teesauger bei hastigem Trinken auch für Milch?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: