Themenbereich: Schlafen

"Kind schläft nur auf dem Arm ein"

Anonym

Frage vom 02.09.2004

Ben 7Monate kann einfach nicht alleine einschlafen. er ist mein 2.Kind und auch schon bei meiner Tochter hatten wir schlafprobleme aber nicht in dem Ausmass. Er kann weder im Kinderwagen noch in seinem Bett einschlafen nur auf dem Arm. Im Kinderwagen brüllt er ohne aufzuhören. Ich muß dann mitlerweile anhalten ihn auf den Arm nehme und dann erst schläft er ein. Total fertig. Er ist auch immer sehr unruhig. Zappelt mit allem was er hat und atmet ganz aufgeregt. Ich bin ratlos. Trau mich schon gar nicht mehr mit ihm spazieren zu gehen. Kann mir aber auch nicht vorstellen, dass ich ihm das auf dem Arm nehmen so sehr "antrainiert" habe. Ich versuch ja immer wieder ihn wach hinzulegen, aber er bäumt sich sofort durch und schreit und schreit und schreit. Da nützt auch kein streicheln oder singen oder gut zureden. Haben sie einen Rat?? Bin für alle Tipps dankbar.
LG

Anonym

Antwort vom 02.09.2004

Hallo, das ist schwierig. Das gibt es immmer mal wieder, dass Kinder nicht gerne im Kinderwagen liegen. Können Sie sich denn vorstellen ihn im Tuch oder ähnlichem zu tragen? Vielleicht holt er sich so noch eine Kuschelzeit mit Ihnen die er noch braucht. Ansonsten könnten Sie noch versuchen wie er auf Pucken reagiert. Wahrscheinlich wird er erst einmal toben wenn Sie ihn so eng wickeln, aber gerade wenn er so zappelig ist wird im das enge Gehalten werden wahrscehinlich sehr gut tun. Vermutlich holt er sich das auch auf Ihrem Arm . Manche Kinder zappeln sich auch immer wieder wach und sind deswegen so ungehalten unc nicht unbegdingt weil man sie hinlegt.Vielleicht hilft Ihnen das ja ein bisschen weiter. Gruß Judith

16
Kommentare zu "Kind schläft nur auf dem Arm ein"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: