Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Nachhelfen für Geburtslage in der 29. Woche?"

Anonym

Frage vom 03.09.2004

Ab wann begibt sich das Kind eigentlich in seine endgültige Geburtslage? Ich bin in der 29. Woche und habe das Gefühl, dass mein Baby noch massenhaft Platz zum Toben hat. Wie und wann kann ich nachhelfen, dass es in die richtige Lage kommt?

Antwort vom 03.09.2004

Hallo,
ein Glück, dass Ihr Baby noch Platz genug zum Toben hat! Ihr Kind hat noch nicht einmal die Hälfte seines voraussichtlichen Geburtsgewichtes erreicht und fürs Baby besteht noch keinerlei Veranlassung sich jetzt schon in Geburtsposition zu bringen. Die Lage kann zu diesem Zeitpunkt der Schwangerschaft noch dauernd wechseln. Nachhelfen wäre weder notwendig noch sinnvoll. Meistens senken sich die Kinder 3 - 4 Wochen vor der Geburt ins Becken, aber auch das kann ausbleiben. Manche Kinder bringen sich erst mit Einsetzen der Wehen "in Position". Freuen Sie sich einfach, dass Ihr Baby so aktiv ist und Sie ihm genügend Platz zum "toben" bieten. Mehr ist jetzt nicht zu tun.
Alles Gute, Monika

27
Kommentare zu "Nachhelfen für Geburtslage in der 29. Woche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: