Themenbereich: Stillen allgemein

"nachts zu wenig Milch?"

Anonym

Frage vom 13.09.2004

mein sohn pascal 6 monate isst tagsüber fast nur noch brei/gläschen. nur zwischendurch will er die brust. nachts wird er oft wach und will gestillt werden. kann es sein, das ich zu wenig milch habe, da ich ja nur noch nachts stille.?

Anonym

Antwort vom 13.09.2004

Hallo, dass kann ich Ihnen so nicht sagen, aber in der Regel stellt sich die Brust auf den Bedarf des Kindes ein. Mit 6 Monaten ist es meistens nicht der große Hunger, der die Kinder wach werden läßt. Manchmal sind es die Zähne, mal, einfach Verarbeitungsträume und natürlich der Genuß an der Brust zu trinken und hier Sicherheit, Liebe, Geborgenheit und natürlich süße Milch zu bekommen.

16
Kommentare zu "nachts zu wenig Milch?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: