Themenbereich:

"rote, trockene Flecken beim Baby"

Anonym

Frage vom 22.09.2004

Mein Sohn ist 8 Wochen alt. Er hat seit 3Tagen auf dem Bauch (eine Stelle auf dem Rücken) rote Flecken (1-2 cm). Die Haut ist in der Mitte der Flecken sehr trocken.
Ich benutze Weleda-Öl um sie einzureiben gehn aber nicht weg. Ist er gegen irgendetwas allergisch. (Ich Stille voll)

Anonym

Antwort vom 23.09.2004

Hallo, ob er Allergien hat kann Ihnen via Netz keiner beantworten. Versuchen Sie doch mal mit was anderes wie Öl wenn das nicht hilft. Am besten eine Feuchtigkeitscreme, gibt es auch von Weleda, Calendula-Babymilch. Cremen Sie nicht zu viel, einmal am Tag reicht und es braucht in der Regel etwas Geduld bis Sie Ergebnisse sehen.Vermeiden Sie häufiges Baden ( einmal die Woche ist absolut ausreichend), wenn Sie ein stark parfümiertes Waschmittel ´haben kann ein Wechsel auch was bringen. Gruß Judith

27
Kommentare zu "rote, trockene Flecken beim Baby"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: