Themenbereich: Babypflege

"Flüssigkeitsreste im Sauger"

Anonym

Frage vom 27.09.2004

Hallo,
mein Sohn ist 12 Wochen alt und bekommt ab und zu zum Einschlafen einen Schnuller. Die benutzten Schnuller reinige bzw. sterilisiere ich immer in einem Vaporiseur. In den eigentlichen Latex-Saugern befindet sich Flüssigkeit (Speichel ? Wasser vom sterilisieren ?), welche ich nicht vollständig wieder heraus bekomme. Kann die Flüssigkeit im Inneren des Saugers nicht faulig werden bzw. schädliche Keime entwickeln ?
Liebe Grüße,

Anonym

Antwort vom 27.09.2004

-Hallo, eigentlich nicht - gelingt es nicht durch ein Zusammenquetschen die Flüßigkeit raus zu bekommen? Bei so einem großem Kind brauchen Sie wohl nicht mehr sterilisieren, wenn Sie nicht unbedingt wollen.Wenn Ihnen das Innenleben dés Schnuller nicht mehr geheuer ist würd ich sonst einfach häufiger einen neuen kaufen .Dann sind Sie auf der sicheren Seite. Gruß Judith

18
Kommentare zu "Flüssigkeitsreste im Sauger"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: