Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schmerzen in der Scheide"

Anonym

Frage vom 27.09.2004

Ich bin jetzt in der 35. Woche und seit ein paar Tagen habe ich leichte Schmerzen in der Scheidenumgebung, wenn ich gelegen habe und dann aufstehe. Ist es normal oder etwas ernstes? Muß ich deswegen zum ARZT?

Antwort vom 27.09.2004

Es ist gut möglich, dass sich im bereich der Scheide die Adern erweitert haben durch den zunehmenden Druck u. Gewicht des Kindes. Das ist höchstens unangenehm aber nicht schlimm und normalisiert sich nach der Geburt Ihres Babys wieder.

22
Kommentare zu "Schmerzen in der Scheide"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: