Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Beikost auf Reisen"

Anonym

Frage vom 04.10.2004

Wir möchten in wenigen Wochen mit unserer dann 8 Monate alten Tochter 4 Tage nach Frankreich fahren. Da sie jetzt mittags Gemüsebrei isst und ich ihr abends einen Milchbrei zubereite, wollte ich fragen, wie ich mir in den 4 Tagen diesbezüglich aushelfen kann, wenn ich keine "Koch-"gelegenheit habe. Mit bestem Dank für Ihre Antwort.

Anonym

Antwort vom 04.10.2004

Hallo, Sie können in diesem Fall nur auf Gläschenkost umstellen und einen Wasserkocher für Erwärmen mitnehmen, notfalls in der Mikrowelle, Achtung : Verbrennungsgefahr!!!. Auch ein Brei aus der Tüte mit Wasser angerührt ist möglich.

23
Kommentare zu "Beikost auf Reisen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: