Themenbereich: Nachsorge

"ab wann Geschlechtsverkehr nach der Geburt?"

Anonym

Frage vom 04.10.2004

Die Geburt meines Babys ist jetzt 2 Wochen her und ich bin genäht eimal in der scheide und an den scharmlippen jetzt wollte ich wissen ab wann ich denn wieder mit meinen Freund geschlechtsverkehr haben darf?

Antwort vom 04.10.2004

Hallo, die Naht ist meist schon in den ersten tagen nach der Geburt wieder so geheilt, dass eigentlich nichts passieren kann. Wenn Sie keine Beschwerden mehr haben, dann ist in der regel auch alles gut verheilt. Früher hat man mal gesagt, dass mindestens 4 bis 6 Wochen nach der Geburt kein Verkehr stattfinden sollte wegen Infektionsgefahr allgemein. Ein Zusammenhang konnte aber nicht eindeutig belegt werden, so dass heute vieles nicht mehr so eng gesehen wird. Eventuell hatte diese Empfehlung früher ja auch eher eine Schutzfunktion für die Frauen, weil Sie nicht "müssen" wenn sie noch nicht dürfen. Sie können es ruhig probieren, wenn Sie Lust dazu haben. Falls es noch nicht so gut gehen sollte, müssen Sie halt noch mal ein wenig warten. Es empfielt sich auf jeden Fall ein Kondom zu benutzen, weil Sie von Anfang an wieder schwanger werden könnten.
Alles Gute, Monika

15
Kommentare zu "ab wann Geschlechtsverkehr nach der Geburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: