Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Schwangerschaftstest nach Clomifen"

Anonym

Frage vom 05.10.2004

Hallo
Ich habe ab dem 30.08. fuer 5 Tage Clomifen eingenommen. Wann kann ich einen Schwangerschaftstest machen, da meine Periode noch nicht eingetreten ist.

Antwort vom 07.10.2004

Hallo,
eigentlich sollte mit Clomifen-Einnahme eine Temperaturkurve geführt werden, um zu sehen, ob und wann ein Eisprung eingetreten ist. Spätestens drei Wochen nach dem Eisprung müßte ein Schwangerschaftstest dann ein sicheres Ergebnis geben. Der Zeitpunkt der Einnahme von Clomifen spielt dabei eine untergeordnete Rolle, weil das Medikament je nach normaler Zyklusdauer zu unterschiedlichen Zeiten gegeben wird. Sie können auch eine Woche nach dem zu erwartenden Zyklus rechnen, wobei der sich manchmal gegenüber dem normalen ändert, wenn clomifen eingenommen wurde. Zwar sind Tests auch schon früher möglich, ich rate jedoch nicht zu sehr frühen Tests, weil ein negatives Ergebnis dann noch nicht sicher ist und weil es zu großen Enttäuschungen führt, wenn der Test zwar positiv war, die Schwangerschaft aber in einem sehr frühen Stadium wieder endet. In dem Fall halte ich es für besser gar nicht zu wissen, dass man überhaupt schwanger war. Durch das frühe testen haben viel mehr Frauen als früher das Gefühl Fehlgeburten zu haben, die früher einfach nur ein paar Tage später ihre Periode bekommen haben.
Alles Gute, Monika

36
Kommentare zu "Schwangerschaftstest nach Clomifen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: