Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schmerzen in der 29. Woche"

Anonym

Frage vom 18.10.2004

Gestern am späten Nachmittag hatte ich plötzlich ganz starke Bauchweh und einmal so stark das ich den Bauch längere Zeit nicht mehr anpacken konnte so weh tat das.

Dann ging es ..
Die Nacht war jedoch so schlimm ich dachte wirklich ich müsse sterben.
Ich bin wach geworden mir war es so schlecht als müsste ich mich übergeben war aber nicht so.Mir war richtig schwindelig dann hatte ich teilweise richtig schmerzen im Bauch ,ich habe dann 5Kügelchen genommen die ich ja nehmen soll bei Bedarf.
Plötzlich habe ich eine Art schüttelfrost bekommen ´mir war eisekalt es war ganz furchbar.
Was war das?Nun geht es mir immer noch nicht so Toll und weiss nicht mehr was ich machen soll es ist kaum auzuhalten.
Ich bin seit gestern in der 29ssw.
Mfg
Nadja Tepper

Antwort vom 18.10.2004

Hallo,
Sie sollten sich umgehend ärztlich untersuchen lassen, damit die Ursache für Ihre Beschwerden erkundet werden kann. Der Zusammenhang Ihrer Beschwerden läßt sich ohne Untersuchung nicht feststellen. Alles was ich Ihnen sagen könnte wäre demnach reine Mutmaßung.
Gute Besserung, Monika

26
Kommentare zu "Schmerzen in der 29. Woche"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: