Themenbereich: Geburt allgemein

"Bauchdrücken in der 36. Woche noch Senkwehen?"

Anonym

Frage vom 23.10.2004

Hallo,liebes Team
Bin jetzt in der 36.Woche ( 2:Kind ) schwanger und habe täglich ab und zu Bauchdrücken, d.h. ähnlich wie Menstruationsbeschwerden im unteren Bereich. Sind das noch Senkwehen? Es schmerzt nicht, ist aber unangenehm, wie Regelschmerzen halt.Mein Bauch ist auch straff gespannt.Mein 1. Kind kam 5 Tage vor Termin, ist es gesagt, daß das Zweite auch schneller ist?
Danke für die Antwort.

Anonym

Antwort vom 24.10.2004

Hallo, das können in der 36. Schwangerschaftswoche sehr wohl Senkwehen , oder auch Vorwehen sein. Da die Gebärmutter durch die erste Schwangerschaft schon einmal vorgedehnt ist, "weht" sie sich in den folgenden Schwangerschaften schon mal ein, um dann zu der tatsächlichen Geburt gut gestärkt zu sein. Das äußert sich in diesen Kontraktionen, die Sie empfinden. Wann die Geburt Ihres zweiten Kind ist, weis bisher noch niemand. Es ist aber kein Zeichen dafür, daß das zweite Kind eher kommt. Alles Gute für die restliche Schwangerschaft und für die Geburt, Ina

25
Kommentare zu "Bauchdrücken in der 36. Woche noch Senkwehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: