Themenbereich: vorzeitige Wehen

"Unterleibsschmerzen in der 28. Woche, Wehen?"

Anonym

Frage vom 28.10.2004

Ich bin in der 28. SS Woche und habe seit ca. 3 Tagen nahezu durchgehend Unterlaibsschmerzen, die immer nur für kurze Zeit unterbrochen sind. Der Schmerz fühlt sich wie Periodenschmerzen an. Können das Wehen sein? Oder könnte es auch eine Art Muskelkater sein - ich habe vor vier Tagen mit der Schwangerschaftsgymnastik angefangen.

Anonym

Antwort vom 28.10.2004

Hallo, leider kann ich das über das Netz nicht beurteilen. Muskelkater (evtl. von der Gymnastik) kann man sicher nicht als Perioden ähnlich beschreiben. Nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihrer Hebamme/ Ärztin auf, um klären zu können, ob es sich um normale Dehnungen des Gewebes oder der Bänder durch das Wachstum des Kindes handelt oder doch um eine Wehenbereitscht. In dem Fall wäre evtl. eine weitere Diagnostik wie Abstiche und eine Behandlung nötig. Alles Gute, Ina

30
Kommentare zu "Unterleibsschmerzen in der 28. Woche, Wehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: