Themenbereich:

"frühe Entwicklung des Kindes unterstützen oder aufhalten?"

Anonym

Frage vom 29.10.2004

Hallo!
mein sohn ist 10 wochen alt, wiegt 7600g und ist 68/69 cm groß. langsam wird er zu schwer zum tragen und in die trageschale vom kinderwagen paßt er auch nicht mehr rein (die ist ihm viel zu eng!) kann ich ihn schon in einen kuschelsack leicht angeschrägt in den wagen legen? zu dem robbt er in der bauchlage schon munter drauflos mit stets erhobenem kopf, sitzen will er auch schon! ist das nicht viel zu früh? sollen wir seine versuche zu sitzen ignorieren oder ihm schon helfen?
uns ist seine entwicklung irgendwie schon unheimlich!
danke

Anonym

Antwort vom 29.10.2004

Hallo, das leicht schräge Liegen im Wagen ist sicher kein Problem. Seine weiteren Versuche zu "krabbeln" und zu sitzen, sollten Sie freuen, Sie sollten es nur nicht forcieren. Für alles was Ihr Kind von alleine schafft ist es reif und kräftig genug. Ein Kind von 10 Wochen kann aber sicher noch nicht alleine sitzen, also muß er sich, bis er es doch alleine schafft, immer wieder mit liegen (auch in Rückenlage) zufrieden geben. Herzliche Grüße, Ina

0
Kommentare zu "frühe Entwicklung des Kindes unterstützen oder aufhalten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: