Themenbereich: Babypflege

"was tun bei nässendem Milchschorf?"

Anonym

Frage vom 30.10.2004

Unser Sohn 5W hat Milchschorf auf dem Kopf. Wir haben es dann mit Olivenöl einweichen lassen und beim anschliessenden Baden abgelöst. Nun haben die Stellen aber angefangen zu nässen. Sollen wir trotzdem weiter mit Öl einweichen oder besser abwarten?

Anonym

Antwort vom 30.10.2004

-Hallo, warten Sie´s ab. Der Schorf kommt immer wieder und das Abmachen reizt die Haut zunehmend. Der Schorf kann sehr viele Wochen bleiben oder auch schon ganz bald von alleine immer weniger werden. Sollte er sich als sehr "treu" erweisen können Sie ja in 2-3 Monaten die Olivenölprozedur nochmal wiederholen.
Gruß Judith

21
Kommentare zu "was tun bei nässendem Milchschorf?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: