Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Probleme mit Stuhlgang nach Nahrungswechsel"

Anonym

Frage vom 03.11.2004

Hallo, meine tochter ist in 1 woche 6 monate alt und ich gebe ihr jetzt seit 2 wochen milumil 2, vorher hat sie aptamil 1 bekommen. Seit 3 tagen hat sie probleme mit Stuhlgang. sie drückt aber es kommt sehr wenig und auch sehr fest. Die Farbe ist grün. Ist es vielleicht wegen der Nahrungsumstellung? Danke

Anonym

Antwort vom 04.11.2004

Hallo, das kann man so schwer beurteilen. Haben Sie die Umstellung von aptamil auf die Folgenahrung sehr schnell gemacht? Geben Sie Ihrer Tochter doch noch ein um die andere Mahlzeit aptamil, um es dann langsam wieder aus zu schleichen. Die Farbe ist so erst mal sekundär. Wenn sie nur ordentlich drückt, letztendlich sich aber nicht zu sehr quält ist es ein Teil ihrer Reifung. Wenn es sie zu sehr anstrengt, können Sie probieren, ob zwischendurch aptamil Linderung bringt. Herzliche Grüße, Ina

16
Kommentare zu "Probleme mit Stuhlgang nach Nahrungswechsel"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: