Themenbereich: Schlafen

"Tipp für Mittagsschlaf?"

Anonym

Frage vom 04.11.2004

Hallo ihr,
ich habe einen 10 Monate alten Sohn.Ist es für ihn besser, wenn er seinen Mittagsschlaf zu Hause verbringt? Er schläft mittags nicht zu einer regelmäßigen Zeit ein, da ist es schwierig für mich, den Tag zu planen.Oft sind wir dann unterwegs wenn er müde ist.Ich habe schon versucht, den Tag so zu strukturieren, dass ich ihn zur gleichen Zeit hinlege. Aber das klappt meistens nicht, weil er dann oft noch nicht müde ist. Habt ihr einen Tipp für mich?Vielen Dank und liebe Grüße

Anonym

Antwort vom 04.11.2004

Hallo, wenn er überall sein Mittagsschläfchen macht, ist das doch prima. Sollte er nur zu hause schlafen, liegt es an Ihnen ihn so zu jonglieren, dass es sich auf eine Zeitpunkt festlegen läßt. DAs erfordert allerdings einige Wochen Geduld .Sie müssten ihn halt dann immer um die gleiche Zeit ins Bett legen und so lange liegenlassen bis er tatsächlich auch schläft...Wenn er mmt auch an anderen Orten einschlafen kann, schadet ihm das sicherlich nicht.Gruß Judith

18
Kommentare zu "Tipp für Mittagsschlaf?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: