Themenbereich:

"Was tun bei Erkältung?"

Anonym

Frage vom 04.11.2004

Meine Tochter (4monate) hat die erste erkältung. nun ist der mund und zunge voller aften. was kann ich ausser betupfen mit salbeitee sonst nochh tun?

Anonym

Antwort vom 04.11.2004

Hallo, Aften (Aphten) werden durch Bakterien bei einer Abwehrschwäche ausgelöst. Nun ist Ihre Tochter erkältet und damit sicher in ihrer Abwehr geschwächt. Schulmedizinisch werden bei Erwachsenen dann lokal Antibiotika gegeben und bei vielen reicht auch schon das Spülen mit einer Mundspüllösung. Weder spülen noch Antibiotika sind eine Möglichkeit bei so einem kleinen Mädchen. Ich würde Ihnen empfehlen einen klassischen Homöopathen aufzusuchen. Von denen habe ich bisher die besten Therapieerfolge gehört. Rhus toxicodendron wirkt bei Aften häufig gut. Ob das bei Ihrer Tochter das richtige Mittel sein kann, und die Höhe der Potenz kann nur nach einer persönlichen Beratung entschieden werden. Bis dahin ist das Betupfen mit Salbeitee die Einzige mir bekannte Lösung. Gute Besserung für Ihre Tochter und herzliche Grüße, Ina

0
Kommentare zu "Was tun bei Erkältung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: