Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"dicker Bauch durch 3-Monats-Spritze?"

Anonym

Frage vom 05.11.2004

Guten Tag !Habe vor 2 Monaten ungeschüzten Sex gehabt! 5Tage später mir eine 3-Monatsspritze geben lassen.Vor zwei Wochen einen Test gemacht.War negativ.Mein Bauch wird immer dicker,habe ziehen im Unterleib, aber seit einer Woche Blutungen.Liegt es nun an der Spritze oder bin ich doch Schwanger? Vielleicht können Sie mir bitte eine Antwort geben! 1000 Dank für Ihre mühe Carmen Marx

Anonym

Antwort vom 06.11.2004

Hallo, theoretisch könnten Sie in der 10 Schwangerschaftswoche sein. Wenn Sie vor 2 Wochen einen negativen Test hatten, wäre das in der 8. SSW gewesen. Um den Zeitpunkt sind die Testergebnisse sehr zuverlässig, so das eine große Wahrscheinlichkeit besteht, das Sie nicht schwanger sind. Nun haben Sie Blutungen, die von der Länge her auch eher auf eine Periodenblutung hinweisen. Der dickliche Bauch hängt vielleicht mit der hohen Hormongabe durch die Spritze zusammen. Das Ziehen? ...Mit der Periode. Letztendlich Antwort kann nur eine gynäkologische Untersuchung bringen, evtl. mit einem Beratungsgespräch über das Einspielen eines Zyklus und Zwischenblutungen nach der "Drei Monats Spritze". Herzliche Grüße, Ina

30
Kommentare zu "dicker Bauch durch 3-Monats-Spritze?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: