Themenbereich: Stillen allgemein

"Salbe gegen wunde Brustwarzen"

Anonym

Frage vom 05.11.2004

Liebes Hebammen-Team,

ich wollte fragen, wie die Salbe (mit "Wollfett") gegen wunde Brustwarzen heisst?
Hatte erst ein kleines Töpfchen vom Krankenhaus mitbekommen und nachher nochmal etwas von meiner Hebamme bekommen. Jetzt ist das auf, meine Hebamme in Urlaub und ich weiss nicht, wie die Salbe heisst, um diese in der Apotheke zu kaufen. Ich hoffe, ihr könnt mir das sagen, denn das tut echt weh!

Viele Grüße,
Michi mit Tim

Anonym

Antwort vom 06.11.2004

Hallo, es gibt sehr viele Lanolin (Wollfett) beinhaltende Brustwarzensalben. Sie können sich in der Apotheke beraten lassen. Meisten füllen die Apotheker Wollfett aus großen Gebinden in kleine Töpfe ab. Weleda bietet seit kurzer Zeit die Brustwarzensalbe "Elanee" mit Lanolin an. Nach dem Urlaub Ihrer Hebamme sollten Sie sie noch mal ansprechen. Ihr Kind ist nun über 8 Wochen alt und grundsätzlich sollten dann Beschwerden weg sein. Zwischendurch kommt es natürlich immer mal wieder vor, aber wenn es noch immer ein Dauerproblem sein sollte, besprechen Sie sich noch mal mit ihr. Herzliche Grüße, Ina

21
Kommentare zu "Salbe gegen wunde Brustwarzen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: