Themenbereich: Geburtseinleitung / Geburtsbeginn

"Wehencocktail eine Woche über Termin?"

Anonym

Frage vom 06.11.2004

Hallo
mein eigentlicher Geburtstermin wäre der 30.10. gewesen nun seit dem habe ich ständig jeden Tag wehen besonders Abends mein Muttermund ist bereits 1,5 cm offen aber die Wehen halten nicht an und verschwinden über nacht wieder kann ich es mal mit dem wehencocktail probieren ich schade dem Baby doch nicht dabei? Danke

Antwort vom 07.11.2004

Hallo,
über Internet kann ich Ihnen dazu keinen Rat geben. Es kann gut sein, dass der Wehencocktail bei Ihnen in Frage kommt. Allerdings sollte auch bei natürlichen Methoden kontrolliert werden, wie es dem Kind damit geht. Wahrscheinlich geht es in den nächsten Tagen ja auch von alleine los. Sie können sich an Ihre Hebamme wenden und mit der besprechen ab wann und wie es sinnvoll ist nachzuhelfen. In der falschen Dosierung und wenn der Befund nicht entsprechend ist, kann der Wehencocktail tatsächlich negative Auswirkungen uafs Baby haben. Daher bitte nicht eigenmächtig einnehmen.
Alles Gute, Monika

19
Kommentare zu "Wehencocktail eine Woche über Termin?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: