Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Bauch- und Rückenschmerzen, 31. Woche"

Anonym

Frage vom 13.11.2004

Hallo,ich bin 33 Jahre alt und jetzt in der 31 SSW , zudem bin ich sehr groß (1,80m) und (war) schlank . Seit 2 Tagen kann ich Nachts kaum noch schlafen weil ich extreme Bauch.- und Rückenschmerzen habe. Egal ob ich auf der linken oder rechten Seite liege. Bei Rückenlage wird es mir schlecht. Können Sie mir einen Rat geben um die Schmerzen in den Griff zu bekommen.Ich habe keinen sehr großen Bauch aber mein Kind wiegt schon über 2100g.

Anonym

Antwort vom 13.11.2004

Hallo, die Größe des Bauches sagt grundsätzlich nichts
über die Größe des Kindes. Eine Gewichtsangabe durch
US in der 31 SSW läst keine genaue Aussage über die
Größe des Kindes bei seiner Geburt zu.
Zu Ihrer Frage: Für mich ist es nicht ganz
verständlich woher Ihre Schmerzen resultieren. Da Sie
es nicht wie vorzeitige Wehentätigkeit beschreiben,
gehe ich davon aus, dass es sich um die
Unbequemlichkeit durch den größer werdenden Bauch
handelt. Gegen das Ziehen und Drücken hilft alles an
Wärme. Warmes Baden, eine Wärmflasche, warme Umschläge
um den Bauch. Da Sie keine bequeme Schlafposition
finden, müssen Sie sich Hilfsmittel dazu nehmen. Ein Stillkissen, um eine halbe Seitenlage zu stützen, viele Kissen, um ein wenig sitzend schlafen zu können, eine Knierolle...... Es ist nicht ungewöhnlich, nicht mehr zusammenhängend schlafen zu können. Wir sagen gerne, die Mutter wird auf die Zeit nach der Geburt vorbereitet, wo dann auch Schlaf am Stück über einige Monate nicht mehr üblich ist. Schmerzen darf das ganze nicht. Das müssten Sie noch mal ärztlich abklären lassen. Herzliche Grüsse, Ina

26
Kommentare zu "Bauch- und Rückenschmerzen, 31. Woche"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: